3. Landshuter Rosentafel

VR-Bank sucht ein neues Projekt für den Erlös des Benefizbanketts am 15.06.2018

Die VR-Bank Landshut veranstaltet am 15. Juni 2018 im Taubengäßchen die 3. Landshuter Rosentafel.

Welchem Projekt heuer der Erlös zugutekommt, entscheidet sich in einem Ideenwettbewerb. Gesucht werden Ansätze für Aktionen und Initiativen, die eine gesellschaftliche Lücke schließen. Lassen Sie uns wissen, was den Menschen in unserer Region für ein noch besseres Miteinander fehlt. Besonders gefragt sind Ideen für ein neues, regionales Projekt, von dem nicht nur einzelne Menschen, sondern eine größere Bevölkerungsgruppe profitiert. Besonders wichtig ist uns der konkrete und längerfristige Nutzen.

Ideengeber und Initiatoren können direkt unter www.vrla.de ihre Projektvorschläge einreichen oder den Bewerbungsbogen herunterladen und ihn auf dem Postweg bei der VR-Bank Landshut einreichen. E-Mail-Adresse: Marketing@vrla; Postadresse: VR-Bank Landshut eG, Ingolstädter Straße 2, 84030 Landshut 

Über die Wahl des Rosentafel-Projekts 2018 entscheidet eine Jury.

Bei konkreten Fragen zu Ihrer Projektidee wenden Sie sich bitte an

Maria Maierbeck, Marketingleiterin, Telefon: 0871 823-201, E-Mail: Maria.Maierbeck@vrla.de